28. September 2015

Pressemitteilung

Peakside Capital Advisors AG und GRP Capital GmbH gründen Peakside GRP Capital GmbH

Peakside Capital Advisors AG und GRP Capital GmbH gründen die Peakside GRP Capital GmbH als Joint Venture zur Betreuung von Investment und Asset Managementmandaten im Immobilienbereich. Die gemeinsame Firma spezialisiert sich auf das von Konzernen und Banken unabhängige Investment und Asset Management für nationale und internationale Investoren und Family Offices mit Fokus auf defensivere ausschüttungsstarke Immobilien. Ein erster Schwerpunkt wird auf Wohnimmobilien in deutschen Metropolregionen liegen, die einen qualitativen oder quantitativen Nachfrageüberhang aufweisen.

Die Peakside Capital Advisors AG („Peakside“) ist ein unabhängiger, eigentümergeführter Investment Manager mit Sitz in Zug, Schweiz. Peakside wurde 2010 gegründet und verwaltet derzeit ein Immobilienvermögen von ca. 1,4 Milliarden EUR mit dem Schwerpunkt auf Opportunistische und Value Add Strategien. Peakside beschäftigt über 30 Mitarbeiter an den Standorten Frankfurt, Zug (CH), Warschau, Prag und Luxemburg.

GRP Capital GmbH ist eine Neugründung der früheren PATRIZIA Manager Peter Willisch und Matthias Franke. Die beiden waren bis Mitte des Jahres das Führungsteam des Fondmanagements der PATRIZIA Immobilien AG und verfügen zusammen über 30 Jahre Erfahrung im deutschen Immobilienmarkt.

Boris Schran und Stefan Aumann, die beiden Managing Partner und Gründer von Peakside: „Wir setzen damit die Erweiterung unserer Produktpalette hin zu defensiveren Immobilien-Anlagen fort. Mit Peter Willisch und Matthias Franke haben wir hierfür die richtigen Partner gewonnen. Sie haben einen hervorragenden Track Record in der Entwicklung von fokussierten Fondsstrategien und dem Management von Fonds in dem Segment, in dem wir die gemeinsame Firma plazieren wollen. Außerdem haben Sie genau den unternehmerischen Spirit der zu uns passt.“

Peter Willisch und Matthias Franke ergänzen: „Bei Peakside beeindruckt uns, dass Teamorientierung und ein exzellentes operatives Asset Management im Mittelpunkt stehen. Außerdem profitieren wir von hochprofessionellen Strukturen, die uns bei der Fokussierung auf unsere Kernaufgaben unterstützen.“

For further information, please contact:

Dido Laurimore / Clare Glynn, FTI Consulting

Tel: +44 (0)20 3727 1000

Pressemitteilung als PDF

mehr lesenweniger lesen