22. Oktober 2020

Pressemitteilung

Peakside unterzeichnet Prinzipien für verantwortliches Investieren

  • Bekenntnis zur Einbindung von ESG-Kriterien in Investitions-entscheidungen und Firmenpolitik
  • Verbesserung des Risiko-Rendite-Managements

Frankfurt, 22. Oktober 2020 – Peakside Capital Advisors AG („Peakside“) hat die UN Principles for Responsible Investment (UNPRI) unterzeichnet. Damit bekennt sich der Immobilien-Fondsmanager zur Einbeziehung von Ökologie-, Sozial- und Unternehmensführungs-Themen (ESG) in die Prozesse der Investmentanalyse und Entscheidungsfindung sowie in die Unternehmenspolitik.

Frank Schäfer, Managing Director und Head of Business Development von Peakside, sagt: „Wir fühlen uns unseren Kunden als auch der Gesellschaft gegenüber verpflichtet, verantwortlich zu investieren. Die Erfahrung zeigt zudem, dass die Einbeziehung von ESG-Kriterien zu einem Wettbewerbsvorteil bei der Mieteransprache führt und zudem hilft, den Wert unserer Objekte beim Exit zu optimieren. Mit der Unterzeichnung der UNPRI haben wir unsere Prinzipien nun noch einmal formalisiert.“

„ESG-Aspekte spielen im Rahmen unserer Investitionen eine zunehmend wichtige Rolle“, sagt Boris Schran, geschäftsführender Gesellschafter von Peakside Capital. Erst Anfang Oktober hatte das Unternehmen eine große Anzahl der Strom- und Gaslieferverträge für ein Bestandsportfolios mit mehr als 300.000 m² komplett auf CO2-neutrale Energie umstellen lassen.

UN Principles for Responsible Investment

Die UNPRI gehen auf eine 2006 gegründete Investoreninitiative zurück, die von den Vereinten Nationen unterstützt wird. Sie untersucht die Auswirkungen von ESG-Faktoren auf Investitionen und unterstützt das internationale Unterzeichner-Netzwerk dabei, diese Faktoren in ihre Investitions- und Eigentumsentscheidungen einzubeziehen. Die UNPRI sind dabei auf das langfristige Interesse ihrer Unterzeichner, der Finanzmärkte und Volkswirtschaften, in denen sie tätig sind, sowie auf das Wohl der Umwelt und der Gesellschaft als Ganzes ausgerichtet. Die Prinzipien wurden 2005 von einer Gruppe Investoren und externen Beratern entwickelt. Seit dem Start der Initiative 2006 ist die Anzahl der Unterzeichner von 100 auf über 3.000 angewachsen.

**************************************

Über Peakside

Peakside Capital Advisors AG ist ein europäischer Investment Manager und managt ein Immobilienvermögen von über 1,4 Milliarden Euro für institutionelle Anleger. Peakside verfolgt, abhängig von den Bedürfnissen der Anleger, differenzierte Investitionsstrategien von Core bis Value-Add/ Opportunistic für Gewerbe- und Wohnimmobilien. Das Investitionsspektrum umfasst dabei Anlagen in Projektentwicklungen und Bestandsgebäude, in Einzelimmobilien, Portfolios sowie ganze Immobilienunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt über 30 Mitarbeiter an den Standorten Frankfurt, Zug, Warschau, Prag und Luxemburg.

www.peakside.com

**************************************

Pressekontakt:

Jürgen Herres
Feldhoff & Cie. GmbH
Eschersheimer Landstr. 55
60322 Frankfurt, Germany
Tel: +49 69 2648677 240
Mobil: +49 176 6073 8682

www.feldhoff-cie.de

mehr lesenweniger lesen